40 Tage – zehn Minuten über Gott und das Leben nachdenken

Konfis nutzen die Passionszeit von Aschermittwoch bis Ostern als intensive Zeit, um sich mit Fragen im Blick auf ihr Leben und den Glauben auseinanderzusetzen. Sie erhalten für jeden Tag ein oder zwei Impulsfragen und ab und zu kleinen Impuls oder eine Aufgabe, um auf dem Weg zur Konfirmation über Fragen des Glaubens und Lebens nachzudenken.
Infos und Anleitung
Rückfragen: ekkehard.stier@ekiba.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.